Gestern Abend gab es wieder tolle Musik von den Hamburger Künstlern, die sich seit Jahren rund um den Kältebus HH zusammengefunden haben, um das Team im roten Bus auch auf der Bühne zu unterstützen. Nun schon zum drittem Mal seit 2022 hat „Sounds für die Strasse“ stattgefunden und dem Kältebus Hamburg nicht nur zu mehr Aufmerksamkeit verholfen, sondern auch für zusätzliche Einnahmen gesorgt. Alle Musiker treten ohne Gage auf. Danke von Herzen für gestern an Stan Silver & The Brave Puppies, Jimmy Cornett, Mikko Vetter und Frollein Motte. Und natürlich an alle, die Tickets gekauft haben: danke, dass Ihr trotz Bahnstreik und schlechtem Wetter gekommen seid. Wir freuen uns sehr darüber, dass Ihr nicht nur Gutes getan habt, sondern offenbar auch Spaß dabei hattet. So soll es weitergehen. Sounds für die Strasse #4 kommt bestimmt…