Globetrotter hat auch dieses Jahr zur Weihnachtszeit wieder zu der Aktion „Hilfe für Obdachlose – Spende Deinen Schlafsack“ aufgerufen – und viele Hamburger:innen sind diesem Aufruf gefolgt. Wir konnten in den Filialen in der City und in Barmbek einen ganzen Transporter voll Schlafsäcke abholen – vielen Dank an alle, die diese Aktion möglich gemacht haben. Es war klirrend kalt über die Weihnachtstage und die Teams im Kältebus haben extra viele wärmende Sachen mit auf ihre nächtlichen Touren genommen. Sie treffen teils Menschen an, die nur in dünnen Klamotten auf ein paar Pappen liegen – das Elend auf der Straße ist riesig. Und mach ein Schlafsack rettet vermutlich ein Menschenleben. Wir sagen danke für diese tolle Spende im Namen der obdachlosen Menschen auf Hamburgs Straßen.